Katzenklappen mit Chip Lesegerät - Details

Die Pet Porte Smartflap Katzentür ist eine echte Neuheit:

Endlich keine Halsbänder mehr, um die Zutrittskontrolle Ihrer Katze zu regeln,
denn die Katzen-Klappe liest den implantierten Tierchip von "gechippten" Tieren und öffnet die Klappe daher ohne gefährliche Halsbänder!

Vorteile der PetPorte Microchip Katzenklappe:

  • Chip Katzenklappe Details

    Hilft fremde Katzen draussen zu halten*
  • Kein gefährliches Halsband erforderlich 
  • Transpoder Chip  Lesegerät erkennt den Transponderchip (Mikrochip-Transponder, Tierchip) von "gechippten" Katzen * und
  • Gewährt bis zu 15 programmierten Katzen Zutritt*
  • Lichtsensor lässt die Katze auf Wunsch bei Dunkelheit nicht mehr raus
  • "Tierarzt Modus" - Auf Wunsch darf Katze rein, aber nicht mehr raus
  • Aktivierbarer Signalton (Piep) bei Eintritt der Katze zeigt Eintritt an
  • Magnetischer Windstopper um Windschlag zu verhindern
  • Einfache 2-Knopf Bedienung
  • 2 sympathische Signallampen-Symbole zeigen den Arbeitsmodus an
  • Programmierte Chipnummern werden auch bei Stromausfall von der Mikrochiptür behalten
  • Arbeitet bei allen Tieren mit europäischem Microchip (FDX-B, konform mit ISO 11784/11785) bzw. Kenn-Nummer (12-stellige ID-Nummer + 3-stelliger Ländercode=15 Stellen)*
  • Für Türmontage und Wandmontage geeignet (Die Deutsche Version enthält längeres Antennenkabel mit besonderer Frequenzabstimmung)
  • Größere Öffnung als viele andere Katzenklappen (17x17cm!)
  • Patentierte Technologie
  • Entwickelt gemeinsam mit Tierärzten
  • Keine teuren Batteriewechsel notwendig - Durch sparsames 12V Netzteil

Jetzt Katzenklappe bestellen

Lesen Sie hier mehr zur Mikrochiptür:

Online Support für Feldberglicht Direktkunden
Online Support für Feldberglicht Direktkunden

Wie ein Tierchip funktioniert


Erfahrungsberichte Chip Katzenklappe


Katzenklappen Vergleich, Preisvergleich
PetPorte Katzenklappen mit Chip Erkennung im Vergleich

Detaillierte Beschreibung der PetPorte Katzentür
Detaillierte Beschreibung der PetPorte Katzentür

PetPorte Katzenklappen Funktions Video
PetPorte Katzenklappen Funktions Video

Einbaubeispiele zur Katzen-Klappe (Petporte)
Einbaubeispiele zur Petporte Chip Katzentür

Die verschiedenen Einstellvarianten der PetPorte Katzenklappe
Die verschiedenen Einstellvarianten der PetPorte Katzenklappe

Einbaubeispiel für Katzentür in Rolladen
Einbaubeispiel von PetPorte Besitzern mit individueller Anfertigung in Rolladen

Einbaubeispiele in Glastüren mit Glas Ausschnitt
Glastüren mit Glas Ausschnitt Einbaubeispiele

Wandeinbau Beispiele der Chip Katzenklappe
Wand Einbau Beispiele von PetPorte Besitzern

Einbaubeispiele in Glastüren mit Holzeinbau
Glas Einbaubeispiele von PetPorte Besitzern mit nachträglichem Holzeinbau

 
  Petporte Chip Katzenklappe ist Tipp des Monats in Geliebte Katze 1/2009

*) in dem der vom Tierarzt "eingeimpfte" Microchip ausgelesen wird. Voraussetzung sind gechippte Katzen (o. kleine Hunde) mit europäischem FDX-B Microschip, wie der Tierarzt zur Kennzeichnung verwendet (z.B. anstelle Tätowierung im Ohr) . Weitere Infos zum Chippen von Katzen hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Tierregistrierung oder bei Ihrem Tierarzt.